*
DEFAULT : MedContour verändert
22.03.2018 10:24 ( 23965 x gelesen )


Lipologie mit MedContour verändert

- beste nicht-invasive Methode bei Figurproblemen -


Sie ernähren sich bewußt, haben ausreichend Bewegung und treiben mehrmals wöchentlich Sport? Dennoch haben sich mit der Zeit an Problemzonen wie Bauch, Hüften oder Oberschenkeln störende "Pölsterchen" oder Cellulite gebildet, denen mit herkömmlichen Maßnahmen einfach nicht beizukommen ist? 

Noch bis vor wenigen Jahren war eine chirurgische Fettabsaugung die einzige Möglichkeit, gegen sport- und diätresistente Fettpolster vorzugehen. Eine chirurgische Fettabsaugung ist aber aufwändig, mit erheblichen gesundheitlichen Risiken verbunden und zieht eine monatelange Rekonvaleszenz nach sich. Bereits seit der Jahrtausendwende wurde  deshalb an schonenden, nicht invasiven Verfahren zur gezielten Fettreduktion geforscht. Seit einigen Jahren bietet die moderne Medizintechnik auch eine ausgereifte nicht-operative Behandlungsmethode an. Alleine in Deutschland vertrauen mitterweile mehr als 350 Institute, Kliniken und Praxen der aestetischen Medizin bei der Behandlung hartnäckiger Fettpolster auf Lipologie mit MedContour. Die Wirksamkeit des Verfahrens gilt nach weltweit über 1 Million Behandlungen als gesichert.

Im Vergleich zu anderen nicht invasiven "Fett-weg" - Methoden wie z.B. Kryolipolyse oder Endermologie wirkt MedContour auch auf tiefe Fettschichten, erfordert keine zusätzliche monatelange Diät, zeigt zeitnah Ergebnisse und ist für den Patienten die komfortabelste Methode unter allen Vergleichsverfahren.

MedContour bietet als zertifiziertes Medizingerät einen hohen Sicherheitsstandard und arbeitet als einziges Lipolysegerät mit 2 Ulraschallsonden, die hoch- und niederfrequenten Ulraschall ganz gezielt auf das subkutane Fettgewebe im Behandlungsbereich abgeben. Ultraschall kann Fettzellen zerstören. Das infolge der Behandlung freigesetzte Körperfett und verbliebene Zellfragmente werden unterstützt durch Lymphdrainagen nach jeder Behandlung über das Lymphsystem zu den Organen getragen und dort verstoffwechselt. Umliegendes Gewebe und Blutgefäße werden nicht beeinträchtig.

Die nahezu schmerzfreien Behandlungen dauern inklusive der Lymphdrainagen etwa 90 Minuten und können im Abstand von 5 Tagen wiederholt werden, bis das gewünschte Ergebnis im Behandlungsbereich erreicht ist. In der Regel wird hierzu eine Serie von 4 bis 8 Behandlungen benötigt. Bei medizinischen Fragen im Zusammenhang mit MedContour-Behandlungen steht die beratende Ärztin unseres Therapiezentrums zur Verfügung.

In Freiburg erhalten Sie Lipologiebehandlungen mit MedContour exklusiv nur in unserem Institut

Ärgern Sie sich nicht länger über sport- und diätresistente "Pölsterchen" oder Cellulite. Vereinbaren Sie eine kostenfreie und unverbindliche Erstberatung in unserem Therapiezentrum Freiburg und lassen Sie sich aufzeigen, wie schon 5 Behandlungen mit MedContour Ihre Figur verändern können. Dann können wir uns Ihr "Problem" auch gleich anschauen und abschätzen, wieviele Behandlungen Sie voraussichtlich bis zum Erreichen Ihres Figurziels benötigen werden.

Im Rahmen unserer Frühlingsaktion bis 27. April 2018 können Sie das MedContour-Verfahren auch in einer Schnupperbehandlung gratis testen.
Den Termin hierfür vereinbaren wir gerne bei der kostenfreien Erstberatung.


 



 


--


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail