*
Schatten-top
blockHeaderEditIcon
abnehmen in Freiburg
DEFAULT : 21-Tage-Stoffwechselkur
24.01.2017 18:36 ( 210 x gelesen )

Die Stoffwechselkur, die keine ist...


Wir leben in postfaktischen Zeiten. Möglicherweise ist das der Grund, dass ansonsten vernünftige Menschen glauben, mit einer auf 21 bis 30 Tage ausgelegten und irreführenderweise als "Stoffwechselkur" bezeichneten Crashdiät nachhaltig ihr Wunschgewicht erreichen zu können. Vorgegeben wird hierbei eine Kalorienaufnahme von lediglich 500 bis maximal 1000 Kalorien am Tag, "unterstützt" werden soll die Maßnahme mit Substanzen in homöopathischen Dosierungen, die als Spritzen, Tropfen oder Globuli verabreicht werden. Abgenommen wird naturgemäß über die geringe Kalorienaufnahme, Geld verdient wird mit den verabreichten Präparaten.
Selbst die teilweise auch für diese "Kur" verwendete Bezeichnung HCG-Diät ist postfaktisch, da HCG in solch homöopathischer Dosierung bestenfalls als Placebo durchgeht.

Dauerhaft abnehmen geht nur über eine auf Dauer ausgelegte Ernährungsumstellung. Die Ernährung muss lebenslang beizubehalten sein, was bei 500 bis 1000 Kalorien / Tag nicht möglich ist. Und die neuen Ernährungsgewohnheiten müssen sich verfestigen. Das ist in 21 Tagen nicht zu schaffen.
Auch die Präparate können nicht dauerhaft eingenommen oder gespritzt werden. Falls sie überhaupt eine Wirkung entfalten, entfällt diese spätestens nach deren Absetzen. Nach Beendigung der "Kur" fallen die Betroffenen zwangsläufig in ihre alten Ernährungsgewohnheiten zurück und das alte Gewicht wird meist sehr schnell wieder erreicht.

Die besagte Crashdiät wird in der Wortwahl so verkauft, als handele es sich um eine Stoffwechseltherapie. Mit dem Begriff "Stoffwechselkur" wird suggeriert, dass über diese Maßnahme das Stoffwechselverhalten insbesondere bezüglich einer Gewichtsreduktion positiv verändert würde. Das Gegenteil ist der Fall. Beim "Runterhungern" mit 500 bis 1000 Kalorien am Tag werden zum einen die Fettreserven zunächst überhaupt nicht zur Energiegewinnnung genutzt, die Gewichtsreduktion erfolgt vielmehr weit überwiegend aus dem Abbau von Muskulatur. Zum anderen wird der Stoffwechsel schon nach kurzer Zeit versuchen, den Kalodrienverbrauch an die geringe Kalorienzufuhr anzupassen und den Kalorienverbrauch absenken. Bezüglich einer nachhaltigen Gewichtsreduktion verschlechtert sich das Stoffwechselverhalten somit sogar.

Besagte "Stoffwechselkuren" werden von diversen Anbietern in unterschiedlichen Vertriebsformen und unter unterschiedlichen Bezeichnungen angeboten. Das Erkennungsmerkmal ist immer eine sehr geringe Kalorienaufnahme über 20 bis 30 Tage und Präparate in Form von Tropfen, Globuli oder homöopathischen Spritzen.
 



 


 


Durch die irreführende Bezeichnung "Stoffwechselkur" besteht für den normalen Verbraucher eine erhöhte Verwechslungsgefahr mit unseren Stoffwechseltherapien. Wir machen deshalb darauf aufmerksam, dass unsere stoffwechselbasierten Ernährungstherapien nichts mit den oben beschriebenen sogenannten "Stoffwechselkuren" gemeinsam haben.

Das für die Gewichtsreduktion individuell notwendige Energiedefizit und die Zucker- bzw. Fettverbrennung ermitteln wir über eine Stoffwechselmessung mit indirekter Kalorimetrie. Basis unserer auf die Meßergebnisse abgestimmten Stoffwechselherapien sind ausschließlich ganz normale Lebensmitteln, die in ihrer Zusammensetzung den Kalorienverbrauch erhöhen und die Fettverbrennung steigern. Wir empfehlen 5 ausreichende und regelmäßige Mahlzeiten am Tag, unsere Empfehlungen lassen sich in jeden Tagesablauf problemlos integrieren und können dauerhaft beibehalten werden. Nur so ist eine nachhaltige Gewichtsreduktion möglich.

Therapiebegleitend und auch nach Erreichen des Zielgewichts bieten wir eine intensive Betreuung, bis sich die neuen Ernährungsgewohnheiten verfestigt haben und das Zielgewicht alleine gehalten werden kann.

Kein Hungern, kein Kalorien zählen, kein Abwiegen, keineTropfen, Pillen, Pulver, Globuli oder Spritzen

Vereinbaren Sie als 1. Schritt zum nachhaltigen Wunschgewicht eine Stoffwechselmessung und eine kostenfreie und unverbindliche Erstberatung in unserem Therapiezentrum Freiburg. Gerne erläutern wir Ihnen Ablauf, Inhalte und Dauer Ihrer Stoffwechseltherapie und Ihre individuellen Erfolgsaussichten in einem persönlichen Gespräch.

Sie erreichen uns zur Terminabsprache unter

FON 0761 / 610 34 42

oder gerne auch gleich unten online über unsere Online-Terminbuchung.



 gesund und dauerhaft abnehmen in Freiburg
 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Online-Terminbuchung
blockHeaderEditIcon

Online-Terminbuchung

terminplaner-schatten-unten
blockHeaderEditIcon

Gezielt und dauerhaft abnehmen in Freiburg kostenfreie Erstberatung

Bottom1
blockHeaderEditIcon

News & Angebote

Stöbern Sie in Neuigkeiten rund um die Ernährung, um's Abnehmen und eine schlanke, harmonische Figur und entdecken Sie unsere besonderen Angebote...

Bottom2
blockHeaderEditIcon

Kostenfreie Erstberatung

Gerne erläutern wir Ihnen unsere Therapien und Behandlungen in einer kostenfreien und unverbindlichen Erstberatung. Vereinbaren Sie hier einen Termin...

Bottom3
blockHeaderEditIcon

Ihr Weg zu uns

Das metabolic-base Therapiezentrum ist sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar. Hier die Wegbeschreibung mit Google-Map...

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail